Willkommen in der Arts Crossroad Galerie

Arts Crossroad ist ein Online-Marktplatz für Kunstliebhaber, Sammler und Künstler. Der Sitz der Galerie ist in der Schweiz und unsere Mission ist es, schöne Kunstwerke mit begeisterten neuen Besitzern zu verbinden und aufstrebenden Künstlern aller Stile und Genres aus aller Welt eine Plattform zu bieten. Wir bieten Gemälde, Zeichnungen, Keramik und vieles mehr, ausgewählt von unseren Experten. Besuchen Sie unsere neuen Online-Ausstellungen, werfen Sie einen Blick in unsere Galerie, informieren Sie sich über unsere Veranstaltungen und kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen.

Über uns

Das Projekt „Arts Crossroad“ wurde bereits 2018 mit einer Pop-up-Ausstellung „Armenian Art in Arth“ in der Schweiz gestartet. Die ursprüngliche Idee war, die Armenische Zeitgenössische Kunst dem Schweizer Publikum zugänglich zu machen und den armenischen Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Kunstwerke ausserhalb ihrer Heimat zu präsentieren.

 

Inspiriert vom großen Erfolg der ersten Ausstellung, setzte sich der  „Ent-Deckungs-Prozess“ armenischer Zeitgenössischer Kunst in der Schweiz fort. Im Frühjahr 2019 fanden zwei aufeinanderfolgende Ausstellungen im Weinkeller Barrique der St. Jakobskellerei Schuler in Seewen und in der Altstadthalle, Zug statt.

Das Jahr wurde mit Ausstellung im Dezember in der Altstadthalle in Zug abgeschlossen, mit mehr als 70 Kunstwerke: Gemälde und Skulpturen, direkt aus Armenien kommend.

Im Jahr 2020 wurde trotz der Herausforderungen durch die COVID -19-Pandemien eine kleine Kunstgalerie im Stadtzentrum von Zürich, Schweiz, eröffnet. Während des Jahres mit mehr oder weniger Beschränkungen und Präventiv-Maßnahmen wegen der Pandemie hat Arts Crossroad Galerie dennoch mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen durchgeführt.

 

Bei der zweiten Lockdown-Welle auf der ganzen Welt hat sich die Arts Crossroad Galerie entschieden, auf das Konzept der virtuellen Galerie umzusteigen, wo wir auch unsere Online-Ausstellungen begonnen haben.

Wir freuen uns darauf, auf unserer Plattform aufstrebende Künstler sowie Meister ihrer Kunst aus der ganzen Welt an Bord zu nehmen und ihre Kunstwerke zu erforschen, zu belichten und mit einer größeren Gemeinschaft zu teilen. 

Ziel des Projekts „Arts Crossroad“ ist es, ein Online-Treffpunkt für Kunstliebhaber aus verschiedenen Teilen der Welt zu werden.

Wir glauben aber auch an die große Kraft "konventioneller" Ausstellungen und freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.​

 

Um mehr über unsere "konventioneller" Ausstellungen zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Veranstaltungen. 

Asya Haroutunian - Arts Crossroad Gallery founder

Asya Haroutunian

Gründerin der Arts Crossroad Galerie

Mit großen Leidenschaft für Kunst gründete Asya Haroutunian die Galerie "Arts Crossroad". Als autodidaktische Malerin hat sie 2016 ihre erste Leinwand mit Farbe bemalt.

164813572881.png