Alejandra Patricia

Alejandra Patricia (Sandra) ist ein autodidaktischer Künstler. Sie wurde in Sevilla, Spain geboren. Heute lebt sie in Zug, Schweiz und arbeitet in ihrem Atelier zu Hause. 

Sie begann zu malen und sich mit Farbe und Form als persönliche Leidenschaft auszudrücken, um das, was in ihrer Vorstellung geschieht, greifbar zu machen, um ihrer Inspiration eine Form zu geben.   

Nach einer aktiven Zeit in der Schauspielerei und in der Kommunikation begann sie, ihrem Bewusstseinsstrom zu folgen, einem starken Impuls, ihre Kreativität und Gefühle in der bildenden Kunst auszudrücken. In den letzten zehn Jahren entwickelte sich die Malerei zunehmend zu ihrer Haupttätigkeit und ihrem Hauptinteresse. 

Ausstellungen:

2018 - Gruppenausstellung „Anima“ im Espacio 51, Madrid, España

2022 - November: Gruppenausstellung Zug, Schweiz

Zurück zu den Künstlern >>>

Alexandra_edited.png

Sie sagt immer, sie lasse sich von "allem" inspirieren. Menschen, Reisen, das Kennenlernen neuer Kulturen, andere Künstler, alle Arten von Disziplinen, Philosophie, Literatur, Tanz, Musik, Fotografie, Kino, Poesie, Architektur..., alles ist miteinander verbunden. Und sie empfindet diese Verbindung als ein Kontinuum unter verschiedenen Perspektiven. Alle Bilder und Informationen fließen zusammen, wenn sie arbeitet. Manchmal inspiriert ein einfaches Wort oder ein Satz sie zu einer Idee, an der sie weiterarbeitet.