top of page

Viktor Khanyan

Viktor Khanyan wurde 1984 in Eriwan, Armenien, geboren. Er ist ein autodidaktischer Maler. 

Er schloss sein Studium an der Medizinischen Universität Wolgograd ab und zog 2011 zurück nach Eriwan, wo er mit der Malerei begann.

​​

Ausstellungen:

Seit 2017 hat er an mehreren Ausstellungen in Armenien, Russland, Zypern und den USA teilgenommen.

2017 - „Ich suche, ich sehe, ich bin hier.“ Ausstellung junger armenischer Künstler im Modemuseum, Moskau, Russland

2018 - „Kz-Galerie“ Online-Galerie

2018 - „Wir sind nicht allein“ Art & Shock Gallery, Paphos, Zypern

2019 - Internationale Ausstellung ARvesT Expo, Eriwan, Armenien

2020 - „100 Jahre armenische Grafik“ Style Art Gallery, Gyumri, Armenien

2021 - „Liebe und Krieg“, Eriwan, Armenien

2021 - Kunstgalerie im Stil „Zurück in die Zukunft“, Gyumri, Armenien

2021 - ARMARTFEST, Botschaft von Armenien in der Russischen Föderation, Moskau, Russland

2021 - Juli: Gruppenausstellung “Soul of Silence” Zug, Schweiz

2021 - Dezember: Gruppe "Weihnachtsausstellung" Zug, Schweiz

2022 - Februar:  Gruppenausstellung "Ein Blick Aus der Ferne" Luzern, Schweiz

Zurück zu Künstler >>>

bottom of page